Aktuelle und vergangene Projekte

Pillow talks

Pillow Talks ist ein Format für Erwachsene, in dem - gleich einem Blick in fremde Schlafzimmer - intime Angelegenheiten an- und besprochen werden: Alltägliches zwischen den Laken, Besonderheiten und Kuriositäten, Wissens- und Verstehenswertes. 

In der Interaktion mit den ZuschauerInnen entspinnt sich, einen Abend lang, eine Erzählung ganz im Geiste der Vertrautheit eines sich soeben geliebt habenden Paares, schillernd und erotisch wie banal und profan.

 

Es verschwimmen die Grenzen zwischen Bühnenstück und Seminar. Volljährigkeit wird vorausgesetzt.


Liebhaberei - Radiowerkstatt für Erotik, Sex und Liebe

Die Liebhaberei war eine Radiosendereihe, die ich gemeinsam mit meiner Kollegin Dagmar K. Raimund entwickelt und etwas mehr als ein Jahr lang im Freien Radio Freistadt produziert habe. Ein "Heidenspaß", hier zum Nachhören verlinkt!

 

"Die Liebhaberei nähert sich dem Thema Sexualität in unverkrampfter, lustvoller und kreativer Weise. Jenseits von Schmuddel und reißerischer Plakativität.
Neben aktuellen Informationen und Unterhaltung rund um Erotik, Sex und Liebe will die Radio-Werkstatt neugierig machen auf eine positive und wertschätzende Sichtweise von Sexualität. Sex ist zwar vollkommen natürlich, aber von Natur aus nicht immer vollkommen. Deshalb gibt es in der Sendung regelmäßig praktische und leicht umsetzbare Anregungen für den persönlichen Liebes-Alltag."

Viele weitere interessante Artikel finden sich auch auf der Facebook-Seite der Liebhaberei! Hier der Link dorthin.